Supervision

Supervision

Supervision bedeutet wörtlich übersetzt „Blick von oben“. Dieser Perspektivwechsel ermöglicht eine Reflexion von berufsbezogenen Handlungen, Einstellungen, Gedanken und Gefühlen. Oft geht es dabei um eine Unterstützung bei der Suche nach Lösungsmöglichkeiten von aktuellen Fragen, Konflikten oder neuen Entwicklungsmöglichkeiten.

Supervision bietet Ihnen die Möglichkeit, Fragen aus dem beruflichen Kontext systematisch zu reflektieren. Sie wendet sich an alle, die sich auf Neues einlassen und zur Qualitätssicherung ihrer Arbeit beitragen möchten.

Ob in der Einzelsupervision, der Team- oder Fallsupervision: Wenn Sie Ihren gewohnten Platz verlassen und andere Szenarien testen, dann profitieren Sie doppelt.

Neugier auf verschiedene Methoden und Freude am Experimentieren machen supervisorische Arbeit lebendig und praxisnah. Im geschützten Raum entdecken Sie neue Perpektiven, Ressoucen und Lösungen, die zu Ihnen und Ihrer Situation passen. Ich begleite Sie dabei mit meiner personzentrierten Haltung und aus dem systemischem Hintergrund mit aktivierenden Fragetechniken und einem großen Erfahrungsschatz aus der methodenintegrativen Supervision.