Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

In dieser Fachfortbildung werden Vorgehensweisen und innere Haltungen des Therapeuten bei der Traumabehandlung vermittelt.

Melden Sie sich an:

 

Unsere Ausbildung ist von der Bezirksregierung Köln als berufliche Bildungsmaßnahme anerkannt und damit von der Umsatzsteuerpflicht befreit (§ 4 Nr. 21 Buchst. a bb UStG).

Die Gebühr von € 140,- werde ich bis vier Wochen vor dem Seminar überweisen.

Die Widerrufsbelehrung und AGB habe ich gelesen.
Die Datenschutzerklärung habe ich auch gelesen.