Lade Veranstaltungen

Arbeit mit dem Inneren Kind

In uns gibt es ein Kind, das viele Seiten hat. Ob mit seiner Spontanität, unbändigen Lebensfreude, Kreativität, Lebendigkeit, Neugierde oder seiner Angst, Verletztheit und Verwundbarkeit macht es sich auf unterschiedliche Weise in unserem Leben bemerkbar.

In dieser Fortbildung geht es darum, den kindlichen Anteil in uns selbst zu entdecken, anzunehmen und die volle Verantwortung für ihn zu übernehmen.

Ziel des Seminars ist es, zu erfahren, wie wir uns diesem Kind in uns in einer fürsorglichen und liebenden Einstellung als “Innerer Erwachsener” annehmen können. Das führt von zu vielen Ansprüchen an andere dazu, die Verantwortung für die Erfüllung unserer Bedürfnisse selbst zu übernehmen.

Termin:
Dienstag, 21. Mai 2019 von 16:00 bis 21:00 Uhr
Ort:
Düsseldorf
Seminargebühr: 140,- Euro

Anmeldung bis spätestens 21.04.2019

Melden Sie sich an:

Unsere Ausbildung ist von der Bezirksregierung Köln als berufliche Bildungsmaßnahme anerkannt und damit von der Umsatzsteuerpflicht befreit (§ 4 Nr. 21 Buchst. a bb UStG).