Lade Veranstaltungen

Im Aufbaukurs geht es um die Vertiefung, Übung und Erweiterung der bisherigen Kenntnisse, so dass die Teilnehmer lernen, in der Arbeit mit der klientenzentrierten Gesprächsführung sicherer zu werden. Das eigene Gesprächsverhalten wird in vielen Praxisübungen weiter vertieft, ebenso die Basisvariablen Empathie, Wertschätzung und Kongruenz. Auch Fälle aus der eigenen Praxis werden in der Gruppe supervisorisch bearbeitet.

Termine:
2x Freitags (18.01. und 08.03.) von 14:00 bis 19:00 Uhr
2x Samstags (19.01. und 09.03.) von 9:30 bis 17:00 Uhr
1x Freitags (17.05.)  von 13:00 bis 20:00 Uhr

Termine chronologisch:
18.01.+19.01.2019 | 08.03.+09.03.2019 | 17.05.2019
Ort:
Düsseldorf
Seminargebühr: 680,- Euro

Melden Sie sich an:

Unsere Ausbildung ist von der Bezirksregierung Köln als berufliche Bildungsmaßnahme anerkannt und damit von der Umsatzsteuerpflicht befreit (§ 4 Nr. 21 Buchst. a bb UStG).