Ego State Therapie Köln 2017-04-26T13:39:38+00:00

Seminar Inneres Team

Ego State Therapie Köln

Die Arbeit mit dem “Inneren Team” in der psychologischen Beratung und Therapie

Das Innere Team in der therapeutischen Arbeit bei Depression und Burnout – Fachfortbildung zur Methodenerweiterung und eigenen Selbsterfahrung

Ego State Therapie Köln: Arbeiten mit inneren Persönlichkeitsanteilen – Der Mensch besitzt nach Friedemann Schulz von Thun nicht nur eine Persönlichkeit, sondern viele verschiedene Persönlichkeitsanteile, die sich in ihren unterschiedlichen Normen und Werthaltungen oft gegenseitig im Wege stehen (Innere Pluralität).

Deshalb tut der Mensch, was er eigentlich nicht will, sagt etwas, was er später bitterlich bereut oder verliert aus scheinbar nichtigem Anlass die Nerven, obwohl er ansonsten die Ruhe selbst ist. Diese inneren Persönlichkeitsanteile stehen in einem ständigen inneren Dialog miteinander – meist ohne dass man sich dessen bewusst ist. Einige sind laut und dominant, andere leise und zögerlich. Einige Anteile kooperieren, wahrend andere in Konkurrenz zueinander stehen.

Diese Gruppendynamik, die Ihr Inneres Team entstehen lässt, beeinflusst alle Bereiche Ihres Lebens. Seien es Ihre Reaktionen auf Menschen und Ereignisse, sei es das Bewältigen Ihrer Aufgaben oder das Erreichen Ihrer Ziele. So gibt es Momente, in denen Sie sich mit sich im Inneren und im Außen stimmig fühlen, während Sie sich in anderen Situationen wie zerrissen fühlen und keine klare Entscheidung fällen können.

Teil 1

„Willst du ein guter Berater sein, schau zuerst in dich selbst hinein”

Wir befassen uns in diesem Seminar im Teil 1 zunächst mit unserem eigenen Inneren Team, den dazugehörigen „Hauptdarstellern“ und den weniger gemochten inneren Teilen. Wir überprüfen die inneren Bewertungen, die wir von ihnen haben und gehen der Frage nach, welche Teamzusammenstellung wir weiterentwickeln wollen.

Die Teilnehmer haben die Gelegenheit, einerseits eigene Selbsterfahrungsthemen einzubringen und andererseits zu lernen, die Methoden in den eigenen therapeutischen Methodenkoffer zu integrieren.

Teil 2

In Teil 2 beschäftigen wir uns mit den spezifischen Merkmalen der Störungsbilder von Depression und Burn-Out und schauen uns das jeweilige Innere Team an Hand von Praxisbeispielen an.

Zur Methode

Das Modell des Inneren Teams lässt sich vielfältig in der Beratung und in der Therapie anwenden, ob als Methode der gründlichen Selbstklärung für den Berater, als Methode zur Diagnose und zur Lösung seelischer Störungen oder als tiefgreifendes Persönlichkeitsentwicklungsmodell. Auch in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen hat sich die Arbeit mit dem Inneren Team sehr bewährt.

Seminargebühr:  180,- Euro
Ort: Düsseldorf
Anmeldung bis spätestens 18.01.2017

Termine und Anmeldung




michaela4

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie mich an: 0172-6025758 oder senden Sie mir eine Nachricht:

Die Datenschutzerklärung habe ich auch gelesen.
Ich willige ein, dass meine Angaben und Daten ausschließlich zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und bis zur finalen Abwicklung des Auftrages gespeichert werden.
Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft durch eine Mail an info@psychologie-weiterbildungen.de widerrufen.

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Teilnehmerstimmen:

Dank des Workshops konnte ich mein Beraterprofil schärfen und meinem Methodenkoffer eine effiziente Übung hinzufügen!
Ich habe eine Ausbildung zur systemischen Beraterin, in der das Konzept der Anteilearbeit eine sehr große Rolle spielt. Entsprechend fand ich den Workshop sehr interessant für mich, da ich somit meine bereits vorhandenes Wissen noch einmal sehr gewinnbringend vertiefen konnte. Besonders gut an dem Workshop hat mir gefallen, dass Michaela in ihrer gewohnt strukturierten Art zu Lehren die Inhalte des Themas vermittelt hat: Michaela hat uns zunächst die theoretischen Grundlagen … Lesen Sie mehr…
Bianca, Düsseldorf, 2015
Termine und Anmeldung